Momentan kein Training und keine Sportfeste möglich

Liebe Leichtathleten,
der Kreisverband Oldenburg-Stadt folgt den Empfehlungen des NLV  zur Eindämmung des Corona-Virus.
Dies bedeutet, dass alle Trainings und Sportfeste erst einmal bis mindestens zum 19. April 2020 eingestellt sind. Auch unser traditionelles Kampfrichterfrühstück am 25. April muss verlegt werden.
Abgesagt wurden bisher folgende Leichtathletikveranstaltungen im Marschwegstadion:
– „Jugend trainiert für Olympia“ am 5. Mai
– „Erlebnis Turnwelt“ vom 20. – 24. Mai
Ob die weiteren Sportfeste und Meisterschaften stattfinden können, ist momentan noch völlig unklar.